top of page
  • AutorenbildCharly & Franz Team

Thema: Vegane Ernährung in der Stillzeit

Wir haben einen vollen Plan - nur für Dich und Deine Kids.

Hallo liebe werdende Mamas in Potsdam!


Als Hebammen ist es uns wichtig, euch über die Aspekte einer gesunden Stillzeit zu informieren. Eine gesunde Ernährung spielt dabei eine große Rolle. Heute möchten wir mit euch über ein interessantes Thema sprechen, nämlich die vegane Ernährung in der Stillzeit.


Viele Frauen fragen uns, ob es möglich ist, während dieser Phase eine vegane Ernährung zu praktizieren.


Unsere Antwort lautet: Ja, es ist möglich, aber es erfordert eine sorgfältige Planung und Aufmerksamkeit, um sicherzustellen, dass ihr alle notwendigen Nährstoffe bekommt, die ihr und euer Baby benötigt.


Als vegane Mama könnt ihr alle Nährstoffe aufnehmen, die ihr während der Stillzeit benötigt, einschließlich Protein, Eisen, Kalzium, Vitamin D, Vitamin B12 und Omega-3-Fettsäuren, indem ihr eine Vielzahl von Lebensmitteln zu euch nehmt. Zu den guten veganen Proteinquellen gehören Bohnen, Linsen, Tofu, Tempeh und Quinoa. Eisenreiche Lebensmittel sind Spinat, Grünkohl, Bohnen und Vollkornprodukte auf Basis von Hirse oder Hafer. Kalziumreiche Lebensmittel sind dunkle Blattgemüse, Mandeln und Sesamsamen. Vitamin D und B12 sind in angereicherten pflanzlichen Milchprodukten, Nahrungsergänzungsmitteln und Sonnenlicht enthalten. Omega-3-Fettsäuren sind in Leinsamen, Chiasamen, Avocado, Rapsöl und Walnüssen enthalten.


Wenn ihr eine vegane Ernährung während der Stillzeit in Betracht zieht, solltet ihr sicherstellen, dass ihr ausreichend Protein, Kalzium, Eisen und Omega-3-Fettsäuren zu euch nehmt. Der Bedarf an Nährstoffen wie Vitamin B12 und Vitamin D ist durch eine vegane Ernährung schwer zu decken. Ihr könnt eine Supplementierung in Erwägung ziehen, um eure Bedürfnisse zu decken.


Insgesamt ist es wichtig, sich an eine gesunde und ausgewogene Ernährung zu halten, unabhängig davon, ob ihr eine vegane Ernährung oder eine omnivore Ernährung praktiziert. Wenn ihr euch Gedanken über eine vegane Ernährung während der Stillzeit macht, ist es wichtig, mit eurem Arzt oder eurer Hebamme zu sprechen und einen Ernährungsplan zu erstellen, der eure individuellen Bedürfnisse und die Bedürfnisse eures Babys berücksichtigt.


Wir hoffen, dieser Beitrag hat euch ein bisschen mehr Einblick in die vegane Ernährung während der Stillzeit gegeben. Wenn ihr weitere Fragen habt oder eine individuelle Beratung wünscht, stehen wir euch als Hebammen in Potsdam gern zur Verfügung.

Bleibt gesund und genießt die Familienzeit!

Eure Sonja & Anja



Wir sind Eure Hebammen in Potsdam. Meldet Euch gern sonja@charly-franz.de oder ruft direkt an:




83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page